Freie Stellen

Leider können wir keine Stellen anbieten.

Praktikum bei Dick & Dünn e.V.

Aktuell: Praktikantinnen werden erst wieder ab März 2018 aufgenommen.

 

Voraussetzungen:

  • Ab ca. 25 Jahre
  • Sozialarbeits- oder Sozialpädagogikstudium, Psychologiestudium
  • Je länger die Praktikumszeit umso besser, keine Kurzpraktika
  • Word-/Excel-Kenntnisse, Internetaffinität
  • Eine eigene Betroffenheit ist keine Voraussetzung für ein Praktikum, sie sollte bereits länger zurückliegen und ein symptomfreier Zustand erreicht sein
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

d.h. KEINE Schulpraktika, keine Erzieherpraktika, keine Praktiker im Bereich Ernährungsberatung

 

Arbeitsbereich:

  • Hospitation bei Einzel- und Gruppenberatungen für Betroffene, Eltern und Angehörige 
  • Hospitation bei einer angeleiteten Gruppe
  • Hospitation bei Unterrichtseinheiten und Workshops zum Thema Prävention von Essstörungen 
  • Hospitation bei Fortbildungen für Lehrer und Pädagogen 
  • Hospitation bei der Schülerinfo und bei Neigung/Eignung auch Übernahme des Schülerinfotermins
  • Teilnahme an diversen Arbeitskreisen z.B. Mädchenarbeitskreis, PSAG
  • Teilnahme an diversen Tagungen
  • Betreuung von Infoständen auf diversen Veranstaltungen
  • Recherche z.B. von aktuellen Studien, Literatur, Adressen
  • Übernahme der Dokumentenpflege
  • Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Versenden und Verteilen von Infomaterial
  • Übernahme administrativer Aufgaben, wie Erstellen, Kopieren und     Bestandssicherung von Infomaterial
  • Je nach Neigung Übernahme diverser Kleinprojekte, wie z.B. Pflege eines Blogs, Facebook-Seite etc.

Sie bekommen von uns:

  • Die Hospitationen sind begleitet von ausführlichen Auswertungsgesprächen 
  • Einblick in beraterische Interventionen und therapeutische Methoden (systemisch-ressourcenorientiert, VT, gestaltorientiert, tiefenpsychologisch-fundiert), sowie Einstieg in psychoedukative Methoden)
  • Eine relativ freie Zeiteinteilung des Praktikums
  • Sie lernen viele unserer Kooperationspartner und somit auch mögliche Arbeitsfelder kennen 
  • Sie bekommen Ideen, wie Sie sich zu oder nach dem Studium sinnvoll weiterbilden können um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen

 

Was nicht zu Ihren Aufgaben gehören wird

  • Das selbständige Führen von Einzel- und Gruppenberatungen, sowie das Anleiten einer Gruppe. Für diese Tätigkeiten sind therapeutische Zusatzausbildungen und langjährige Erfahrung nötig.

Bitte beachten: Wir können leider nur unbezahlte Praktika anbieten, ebenfalls können wir keine Fahrt- oder Übernachtungskosten für Bewerbungsgespräche übernehmen, falls Sie von außerhalb kommen.

 

Bewerbung bitte mit Lichtbild an hartmann(at)dick-und-duenn-berlin.de schicken.

 

30.1.2017

 

Ehrenamtliche gesucht:

- einen Menschen, der uns beim Fotokopieren, Binden und Versenden von Infomaterial hilft

- einen Menschen mit handwerklichem Geschick für leichtere Reparaturarbeiten

- eine Rechtsanwältin, die einmal im Monat kostenlos beraten kann zum Thema, Ablehnung von Kostenträgern zum Klinikaufenthalt und Einlegen von Widerspruch

- einen Menschen, der sich mit Facebook, Twitter, Instagram etc. sehr gut auskennt und ggfls. für unsere Body-Imagekampagne diese Seiten betreut.